Der Verein

Unser Verein wurde am 26.11.2007 in Vaterstetten unter dem Namen
Sp am Schießsport e.V.“, oder kurz gesagt „SPASS e.V.“ gegründet.
Er ist im Vereinsregister beim Amtsgericht München eingetragen.
Der Verein handelt politisch neutral und ist nicht konfessionell orientiert.
Unser Verein besteht zurzeit aus 45 Mitgliedern und verfolgt vorrangig den Zweck zur Förderung des Großkailberschießsports. Einige unserer Trainingsangebote können auch für Kleinkaliberdisziplinen genutzt werden.
Er verfolgt unmittelbar und ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke “ der Abgabenordnung.
Der Verein bezweckt die Förderung des Schießsports als Breiten- und Leistungssport, sowie die Beteiligung an nationalen und internationalen Meisterschaften.
Unseren Satzungszweck verwirklichen wir vor allem durch das Angebot von regelmäßigen Trainingsmöglichkeiten für verschiedene BDS Disziplinen und der Förderung an der Teilnahme an Meisterschaften.
Wir sind in erster Linie sachlich, sportlich, liberal ausgerichtet und unsere Zielsetzung ist ein variantenreiches Sportschießen.
Abhängig von der jeweils zu trainierenden Disziplin nutzen wir verschiedene Stände im Umkreis von München.